Sidebar

Notrufnummern:

Polizei: 110

Feuerwehr / Notarzt 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

 

Homepage Administration:

 admin@moenchsdeggingen.de 

Mönchsdeggingen

Zahlen und Fakten

  • Bundesland Bayern
  • Regierungsbezirk Schwaben
  • Landkreis Donau Ries
  • Erste urkundliche Erwähnung 1007 nach Christus
  • 1425 Einwohner, Stand 31.12.2016 (Quelle VG Ries)
  • Größe 3208 Hektar
  • 435 m Höhe über N.N.

Übersicht der Baudenkmäler (Bayerischer Denkmal Atlas)

Wappenbeschreibung: (siehe Haus der Bayerischen Geschichte)

„Über rotem Schildfuß, darin ein halber silberner
Schragen, gespalten in Blau und Silber; vorne eine golden
bewehrte silberne Gans, hinten ein rotes Tatzenkreuz."

Auszug aus Mönchsdeggingenr Chronik

Wir benutzen Cookies
Willkommen bei der Gemeinde Mönchsdeggingen. Es werden grundsätzlich nur die zum Betrieb der Website notwendigen Cookies gesetzt, bis Sie auf einen der Buttons drücken. Entscheiden Sie sich für "Ablehnen", werden keine weiteren Cookies gesetzt. Wenn Sie auf "Akzeptieren" drücken, erlauben Sie uns das Setzen weiterer Cookies, die dazu dienen, unsere Website für Sie optimal zu gestalten. Weitere Informationen und wie Sie Cookies individuell verwalten können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.